AxleRing

Patentiertes selbstaufladendes GPS-Gerät zur Überwachung von Eisenbahnwaggons

Video abspielen

AxleRing liefert eine wartungsfreie Überwachungslösung für vollständigen Überblick über Eisenbahnwaggons, unabhängig davon, ob sie regelmäßig zum Depot zurückkehren oder über den ganzen Kontinent verteilt sind.

 
 
 
 

*AxleRing ist derzeit nur in geringer Stückzahl zum Testen verfügbar.

Online-Überwachung

AxleRing bietet unbegrenzte Überwachung von Eisenbahnwaggons mit der GPS-Genauigkeit von 2 Metern. Der aus den Achsumdrehungen errechnete Kilometerverlauf in Kombination mit den Eisenbahnkarten im Positrex-System bietet unseren Kunden genaue Daten, auf deren Basis das System auch auf anstehende Wartung aufmerksam macht und vor unnötigen Schäden schützt.

Bluetooth-Sensoren

Die Bluetooth 5.0-Schnittstelle bietet die Möglichkeit, bis zu 100 externe Sensoren anzuschließen, mit denen Sie beispielsweise Lagergehäusetemperatur, Ladegewicht, Laderaumbedingungen, offene/geschlossene Türen und vieles mehr überwachen können.

 
 
 
 

Eigenschaften

  • Lokalisierungsgenauigkeit bis 2 Meter
  • Kilometerverlauf berechnet nach den Achsumdrehungen
  • GPS-Tracking in 10-Minuten-Intervallen
  • G-Schocksensor
  • Erkennung blockierter Achse
  • Bluetooth 5.0-Schnittstelle für bis zu 100 externe Sensoren
  • 4G NB-IoT/Cat M1-Konnektivität
  •  
Rail cars monitoring devices

*AxleRing ist derzeit nur in geringer Stückzahl zum Testen verfügbar.

Sind Sie an weiteren Informationen über AxleRing interessiert?